Archiv vom June, 2011

Veröffentlicht am 30. June 2011

Tending to Huey goes Bandcamp

Neues von der Front:
Ab sofort hat jeder die Möglichkeit unser Debut in voller Länge online im Stream zu hören. Dazu muss man nur auf unsere brandneue Bandcamp-Seite gehen und ab geht die Post!

Aber das ist noch nicht alles.
Wem gefällt was er da hört kann sich 4 Songs gratis downloaden und sie mit auf Reisen nehmen, quasi als Vorgeschmack.
Wer aber sagt, ihm gefällt das alles sehr gut, kann sich auch das ganze Album für einen Mindestpreis von schlappen 5€ downloaden. Wer uns unterstützen und in unserer Gunst auf diese Art ein paar Klassen nach oben schnellen möchte, darf auch gerne mehr bezahlen. Unserer Meinung nach liegt ein fairer Preis für ein tolles, digitales Album zwischen 5€ und 8€.

Also, schaut gerne vorbei, hört euch unsere Songs an, empfehlt uns weiter, bettet uns auf euren Seiten/Blogs/… ein oder kauft euch unser Debut-Album “Beteigeuze” entweder physisch über uns oder ganz neu und modern digital über Bandcamp!

Veröffentlicht am 27. June 2011

Tatsächlich heiß & knackig

Vielen Dank an alle die gestern mit uns in der Manege geschwitzt haben!

Es war nicht nur hitzebedingt zum dahinschmelzen…
Ein paar Fotos gibt es wie immer hier.

Wer von euch auch Bilder oder sogar Videos vom Konzert gemacht hat ist sehr gerne eingeladen sie uns zu schicken oder sich mit uns zu einem gemütlichen Kaffeekränzchen mit Dia-Show zu treffen. Wir würden uns freuen!

Übrigens sind wir seit kurzem auf Facebook vertreten. Auf facebook.com/huey666 geht’s ab. Taucht also mit uns ein, in die Wunderwelt des Social Networks. Der Manuel sagt: “pfui deiwel”

Veröffentlicht am 16. June 2011

Umsonst & Draußen (oder doch eher) Heiß & Knackig

Unfassbar wie die Zeit dahinfliegt. Es war erst vor gefühlten vier Wochen, dass man den Wintermantel verbannt und sich ohne Lammfelleinlagen in den Schuhen aus dem Haus getraut hat und jetzt steht der Sommer schon mitten in der Tür. Der Übergang fehlt irgendwie…

Was aber das Tolle an der Sache ist kann ich euch verraten: Im Sommer macht das Leben definitiv mehr Spass als im Winter.
Man kann bei den Temperaturen ohne weiteres oben-ohne Spritztouren im Ford-Cabrio machen, die ein oder andere Wurst auf den Grill schmeißen, bis 11 bei Sonnenlicht auf der Veranda lesen oder gar ein Wettschwimmen in öffentlichen Badeanstalten wagen um nur einige Optionen zu nennen.

So schön war der Sommer in der Stadt vor einem Jahr und der dieses Jahr sollte dem in nichts nachstehen.

Als Angebot für alle, die gerne wie diese Jungs Ausflüge an warmen Juni-Tagen machen, kann ich am nächsten Wochenende nur das fulminate Happening im Rhein-Main-Bereich empfehlen.

Das U&D in Würzburg läd zum Gratisspass ein. Neben Buden mit Ethno-Kram und Nahrung aus aller Welt gibt es auch musikalisch einiges zu erleben.
An’s Herz möchte ich euch natürlich besonders unseren Auftritt am Sonntag den 26.05. um 18.00 Uhr im Kultur-Zelt legen.
Wir freuen uns sehr mit dabei zu sein und es wäre stark in einem gut gefüllten Zirkuszelt zu spielen!

Also nehmt euch nichts an dem Wochenende vor und kommt auf’s Festival!
Das wird ein riesen Spass wenn die Huey-Boyz wieder zusammen abhängen … großartig wird das!

peace out
Maverick