Archiv vom November, 2011

Veröffentlicht am 28. November 2011

29.11. K4 Nürnberg

Yeah! Morgen, Dienstag 29.11. sind wir im schönen K4 in Nürnberg und machen den Abend für Niobe auf. Wir sind sehr gespannt was uns erwartet und wer uns beehrt.
Christian, wir freuen uns!

+++
HUEY

Veröffentlicht am 14. November 2011

Weidmannsheil? – Weidmannsgeil!

Wir flanierten am Samstag durch das très chique Café Nerly in Erfurt.

Die Tische waren gedeckt, die Stühle schön gerückt, man ließ sich bedienen und bekochen bei Kerzenschein und edlem Fleisch. Man trug feinen Zwirn und geputzte Schuhe, Schmuck und die meisten zwei gleiche Socken.
Von Zeit zu Zeit, wenn das stramme Programm es zuließ, stand man auf um in kleinen Grüppchen ein Ständchen darzubieten oder die Wangen mit Glasklarem noch etwas mehr eröten zu lassen.

Nach der Siegerehrung vom nachmittäglichem Wettstreit und der Quiz-Parodie spielten drei geschminkte Typen 12 Lieder auf laut schepperndem Instrumentarium. Hmm… ganz schön unpassend mag man meinen, aber irgendwie dann doch liebenswert.

Wir bedanken uns für den außergewöhnlichen Abend und hoffen auf ein Wiedersehen, auch wenn mancher eher das Weite suchte.

Am 29.11. sind wir in Nürnberg im K4 und supporten Niobe!

Wunderbar!

Veröffentlicht am 9. November 2011

Da wo sich Fuchs und Eule Gute Nacht sagen

http://www.kunstkopie.de/kunst/eduard_gruetzner/der_jaeger.jpg

“Es zog der wilde Jägersmann
sein grasgrün neues Röcklein an;
nahm Ranzen, Pulverhorn und Flint
und lief hinaus ins Feld geschwind.
Er trug die Brille auf der Nas’
und wollte schießen tot den Has.
Das Häschen sitzt im Blätterhaus
und lacht den wilden Jäger aus.
Jetzt schien die Sonne gar zu sehr,
da ward ihm sein Gewehr zu schwer.
Er legte sich ins grüne Gras;
das alles sah der kleine Has.
Und als der Jäger schnarcht und schlief,
der Has ganz heimlich zu ihm lief
und nahm die Flint und auch die Brill
und schlich davon ganz leis und still.”

Mein lieber Mann, ein ganz schön frecher Hase!

Reminder:
Diesen Samstag wird’s auch ordentlich frech. Wir spielen am 12.11. in Erfurt im Café Nerly auf dem Hubertusfest der Forstwirtschaft-Innung, oder so ähnlich. Wir freuen uns sehr und sind gespannt was uns erwartet!
Wir bieten ein volles Set dar und zwar pünktlich von 21.00 bis 22.00 Uhr.
Wer in der Nähe sein sollte ist herzlichst eingeladen mit uns einen Abend irgendwo zwischen buntem Laubwerk und edlem Intérieure zu feiern.

Weidmannsheil!